3a

Soziales Lernen

In den Monaten September und Oktober drehte sich in unserer Klasse alles um soziales Miteinander, da wir uns als Gemeinschaft wohl fühlen möchten. Wir beschäftigten uns viel mit Klassen- und Gesprächsregeln (freundlicher, hilfsbereiter Umgang miteinander, höflicher Ton, Unterschied zwischen „Giraffen- und Wolfsprache“, von Herzen-sprechen-können etc.).

Waldprojekt
 

Im November gab es in unserer Klasse ein Waldprojekt mit Waldpädagogin Frau Mag. Kramer-Fröschl.

Die Kinder erhielten wissenswerte Informationen, wie Tiere und Pflanzen des Waldes den Winter überdauern und setzten sich auch an verschiedenen Stationen mit dem Thema „Wald“ auseinander. Sie beobachteten beispielsweise eine Spinne unter dem Mikroskop oder füllten ein lustiges Waldrätsel aus.

Besonders viel Spaß bereitete ihnen vor allem das Basteln mit Naturmaterialien: Sie legten ein Mandala aus Naturmaterialien, stellten Kastanien-Ketten, schöne Igelmobile mit Laubblättern sowie Wandbilder aus bunten Blättern, Moos, Zapfen, Baumrinden und Ästen her.

Die Kinder freuen sich schon sehr auf den geplanten Waldtag im Frühjahr.

ADVENTZEIT

In den Monaten November und Dezember waren wir schon richtig in Adventstimmung. Wir bastelten einen Eulen-Adventkalender, herzige Engelchen und Elche, schnitten wunderschöne Schneeflocken aus Papier aus oder malten winterliche Mandalas und Schneemann-Zeichnungen.

Foto 8.jpg
Foto 6.jpg
Foto 5.jpg
Foto 7.jpg

Ende Februar freuten sich die Kinder der 3a besonders auf die Faschingszeit.
Am 1. März war es endlich soweit: Faschingsdienstag. Da tummelten sich Hexen, Prinzessinnen, Kätzchen, Fußballprofis, Boxsportler und viele weitere Faschingsnarren in unserer Klasse.
Dieser Tag wurde mit Beschreiben von Faschingsfiguren sowie lustigen Spielen wie „Topfklopfen“, Pantomime, Scherzfragen- und Rätselraten verbracht. Natürlich durften auch leckere Faschingskrapfen nicht fehlen.

Foto 1.jpg
Foto 2.jpg

Im April wurde in der 3a fleißig gebastelt und gemalt, um sich auf die Osterzeit einzustimmen: Osterhäschen im Gras, bunte Holzanhänger mit Ostermotiven, Osterei-Papiertüten und -säckchen. Natürlich schaute daraufhin auch der Osterhase in der Klasse vorbei und ließ den Kindern eine kleine Überraschung da

1.jpg

Im Mai findet in der 3a einmal wöchentlich Kinderyoga mit Yogalehrerin Frau Smolej Maria statt.
Neben diversen Bewegungseinheiten führen die Kinder in dieser Stunde verschiedene einfache Yogaübungen und Atemtechniken aus, die sie nach einem langen Schultag entspannen und zur Ruhe bringen sollen.
Am Ende jeder Yogastunde hören die Kinder eine musikalische „Klangreise“ und malen mit Freude schöne „Zauberbilder“ aus.

3.jpg
2.jpg