4b

Im September arbeiteten die Kinder fleißig an den Werkstücken aus Ton und führten im Turnunterricht Vertrauensübungen aus.

Diese Turnstunden waren für die Kinder eine Herausforderung, weil sie „blind“ vertrauen mussten. Es wurde den Kindern damit aufgezeigt, wie es blinden Menschen geht und wie schwer es wirklich ist, wenn man nichts sehen kann.  

Die Minecraft-Zeichnungen waren das Highlight im September. Allen Kindern machten diese Zeichnungen besonders viel Spaß.  

Im Oktober wurde dann im Werken gewebt und auch diese Aufgabe bereitete den Schülerinnen und Schülern große Freude. Sogar in den Pausen wurde eifrig am Werkstück weitergearbeitet.

Ebenso begannen im Oktober die ersten Referate in Musik. Die Kinder durften hier ihren Lieblingssänger vorstellen.

Für Halloween wurden Kürbisse gestaltet, welche dann ausgeschnitten und in der Klasse aufgehängt wurden.