Ablauf

Unser ganz normaler Nachmittag

 

Gemeinsames Mittagessen

Nach dem Unterricht gehen Wir gemeinsam zum Essen. Der Speiseplan hängt immer in der Schulischen Tagesbetreuung aus. 

Nach dem Essen gibt es gemeinsame Aktivitäten im Gruppenraum. Wir lesen etwas, wir arbeiten an unseren Projekten weiter, wir malen, wir üben Kopfrechnen und können Zeit mit unseren Freunden und Freundinnen verbringen. 

Lernzeit

Von 14:00 Uhr bis 14:50 Uhr geht es in die Lernzeit. Am Freitag findet die Lernzeit bereits von 12:10 bis 13 Uhr statt. Die Lernzeit halten die Lehrerinnen und Lehrer vom Vormittag. Die Kinder haben keine Hausübung mehr, die sie zu Hause machen müssen. 

Jause

Nach der Lernzeit gibt es eine kleine Stärkung. Meistens essen wir Obst zur Jause.

Aktivitäten am Nachmittag

Nach der Lernzeit starten die verschiedenen Aktivitäten. In diesem Schuljahr gibt es wieder ein Fußballtraining, Yoga, Geschicklichkeitstraining, Breakdance und soziales Lernen am Nachmittag.  Die Kinder können sich selbst zu den verschiedenen Angeboten anmelden. Manche Aktivitäten dauern aus organisatorischen Gründen bis 16:40 Uhr. 

Wir haben auch Englisch am Nachmittag. 

Öffnungszeiten

Die Schulische Tagesbetreuung hat bis 17 Uhr geöffnet. Die Schulpflicht gilt bis 16 Uhr, die Kinder haben jedoch die Möglichkeit, bis 17 Uhr in der Schulischen Tagesbetreuung zu bleiben. 

Anmeldung

Der Anmeldezeitraum für die Schulische Tagesbetreuung wird genau festgelegt und ist im Terminkalender der Homepage ersichtlich. Aus organisatorischen Gründen können keine Anmeldungen während des laufenden Schuljahres erfolgen, außer der/die SchülerIn kommt neu an die Schule und es ist ein Platz in der jeweiligen Gruppe frei. Anmeldungen sind grundsätzlich nur über die Schulleiterin VD Dr. Hensel und die pädagogische Leitung des Freizeitbereiches Mag. Judith Oberweger möglich.

Frühere Abholung

Eine frühere Abholung aus der Ganztagsbetreuung ist in Ausnahmefällen  nach dem Unterricht (Lernzeit) möglich. Diese muss 1 Tag vorher mittels Formblatt in der STB angemeldet werden, ansonsten erfolgt das Ende der Betreuung wie mit den Eltern vereinbart um 16.00 Uhr, 16.30 Uhr oder 17.00 Uhr. Am Freitag kann eine Abholung ab 14.00 Uhr vereinbart werden.